zurück zur Startseite

Die Schmachtschrift
zum Laubegaster Jubiläumsjahr


zum Heft 10/2008

60 Seiten, Heft-Preis: 6,00*

Ab einer Gesamtbestellung im Wert von 20 Eurönchen erlassen wir gnädigerweise die Versandkosten! Werfen Sie daher auch einen Blick auf den Schnüffeldieter, auf unsere lustigen Hörscheiben - und, falls dann noch was an der Summe fehlt, auf unserere Tollkühne Postkartenserie.





 

600 Jahre Graugansmast
und alles was Sie sonst noch über Laubegaste wissen sollten!


Kurzplauderei: Der ewige Fluthelfer
Zwei Herzen für Laubegast: Liebsgastelchen
Auf in den Kampf, Genossen: Lob und Hudelei
Laubegast am Arsch der Welt: Und trotzdem geil!
Von der Urzeit zum Goldenen Zeitalter: Die Dorf-Chronik
Verramschter Ruhm: Caroline Friederike Neuber
Verklungener Ruhm: Rudolph Zwintscher
Vermehrte Taler: Richard Hartmann
Verschobener Zins: Friedrich Immanuel Schober
Verblichene Bilder: Hermann Krone
Verblasste Trauerarbeit: Das Elbmännel
Kraftraubende Maloche: Die Bohmäddscher
Erzwungene Gnädigkeit: Die Mühle am rauschenden Fluss
Zoologie: Die letzten ihrer Art
Ethologie: Das Jahr der Graugans
Leute von heute: Personen, die hier wohnen
Ein letztes Refugium ritterlicher Lebensart: Das Schlaraffendorf
Was man zum Leben braucht: Laubegaster Lädchen und Kleinode
Schwarz auf Weiß: Laubegaster Blätterwald
Misere schafft Geselligkeit: Was blieb übrig?
Elbe aus Stein: Endstation Laubegast?
Mauerallüren: Der anti-elbistische Schutzwall
Überall, wohin man schaut: Die ewige Baustelle
Partnerschaft: Glückwunsch zum 800sten!
Zahlen, die zählen: Daheeme in Laubegast
Am Rande des Dorfes: Gefühltes Laubegast
Laubianerinnen: Die Mädchen aus Laubegast
EinFluss Elbe: Galerie L‘Villa
Geschrieben und gedruckt: Memories of Laubegast
Was es im Dorf alles nicht gibt: Mangelware in Laubegast
Auferstanden aus Containern: Und der Bibel zugewandt?
Die Wahl der Qual: Ausgewählte Äwänts
Ohne Moos nix los: Dankesworte
Das Maifest am Laubegaster Ufer: Kinder für Kinder
Nachruf: Epitaph der Neuberin